Liebe Freundinnen und Freunde unserer Schule,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick in die Vielfalt unseres schulischen Lebens und Miteinanders geben.

In diesem Schuljahr sind wir „schon groß“: Wir sind mit 704 Schülerinnen und Schüler und 62 Lehrerinnen und Lehrern am Start. Unser erster Jahrgang, die 9. Klassen, fängt nun schon an, auf das Ende ihrer Schulzeit in der Sekundarstufe zu blicken; die ersten Schulabschlüsse rücken mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 in greifbare Nähe. Danach geht es auf den Hauptschulabschluss 10, die Fachoberschulreife oder die Fachoberschulreife mit Qualifikation für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe unserer Schule weiter.     

Wir begrüßen alle unsere „Neuen“ ganz herzlich: die neuen Fünftklässler, und alle neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule, mit ihren Eltern, aber auch die neuen Lehrerinnen und Lehrer.

Herzlich willkommen und allen viel Erfolg und viel Spaß beim gemeinsamen Arbeiten und Lernen!      

In diesem Schuljahr stehen an Aufbauarbeit für unsere Schule die Planungen für die gymnasiale Oberstufe, die Weiterführung der Berufswahlorientierung, der Ausbau der Ergänzungsstunden für den kommenden 10. Jahrgang und die Weiterführung der Lernbüros und Lernberatung an. Ganz im Sinne des humanistischen Philosophen Joan Amos Comenius haben wir weiter im Blick, jedes Kind nach seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten erfolgreich in seinem Lernen und seiner Persönlichkeits­entwicklung zu fördern.

In den 5. und 6. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler in den Förderstunden in Deutsch, Englisch und Mathematik und zusätzlichen Förderstunden und Lernbürostunden an das selbständige und eigenverantwortliche Arbeiten herangeführt. Ab der Klasse 7 werden unsere Schülerinnen und Schüler jeweils auf E- und G-Kurs-Niveau in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch in zwei von vier Fachstunden in sogenannten Lernbüros individuell entsprechend ihres eigenen Leistungsvermögens arbeiten. Unsere Achtklässler werden wieder mit der Berufswahlvorbereitung beginnen, und bei der Potenzialanalyse, den Lernberatungstagen und Berufserkundungstagen ihre individuellen Stärken prüfen und sich erste Einblicke in die Berufswelt verschaffen können. Die Neuntklässler werden im Frühjahr ihr erstes Praktikum in der „realen“ Berufswelt absolvieren und hier wichtige Erfahrungen für ihren schulischen und beruflichen Weg machen.

Auch weiterhin ist uns das Unterrichtsfach „GLÜCK“ an unserer Schule besonders wichtig. Dieses Fach wird durchgängig in allen Jahrgangsstufen mit altersentsprechenden Inhalten unterrichtet und es kann so nachhaltige Wirkung auf die Persönlichkeits­entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler erzielen.  

So wird es auch im nächsten Schuljahr wieder vielfältige und spannende Aufgaben geben. Wir danken allen, die sich an der Gestaltung und an dem weiteren Aufbau unserer Schule beteiligen, und freuen uns herzlich über jeden, der uns dabei unterstützen möchte. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen: Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihre Anregungen und auch über konstruktive Kritik.

 

Es grüßt Sie herzlich

Ursula Reinartz
Schulleiterin                                                                    

Comenius-Gesamtschule Voerde
Allee 1
46562 Voerde (Niederrhein)
02855 923 111
verwaltung@cge-voerde.de